Iron Magic – Ayurvedisches Alltagswunder

Ayurveda war bislang für uns ein noch relativ unerschlossenes Gebiet. Wer uns allerdings kennt, weiss, dass wir uns liebend gern auf neue Erfahrungen einlassen. Durch einen glücklichen Zufall konnten wir dank feinSTOFF in diese Lebensphilosophie reinschnuppern.

Die Renaissance des „Mens sane in corpore sano“ schlägt hohe Wellen. Überall bietet sich mittlerweile die Möglichkeit, dem Körper durch Superfoods, Ayurveda, Yoga und vielem mehr etwas gutes zu tun. Wir würden uns bestimmt nicht als militante Gesundheitsadvokaten bezeichnen, aber auch wir geniessen inzwischen Goldene Milch mit Kurkuma, mischen Gojibeeren in unseren morgendlichen Chiapudding und entspannen beim Shavasana. Diese kleinen Alltagshelfer haben glücklicherweise nichts mit Kasteiung zu tun – man denke nur an das gefürchtete Basenfasten. Vielmehr haben wir das Gefühl, dass nicht nur unsere Gesundheit davon profitiert, sondern auch unser Hang zum Genuss mehr als zufriedengestellt wird. Die perfekte Balance.

Iron Magic

Iron Magic – Kleiner Kick für den Stadtlauf

Die Philosophie von feinSTOFF ist eine ganz ähnliche. Der Mensch soll sich von Kopf bis Fuß gut fühlen, ohne dabei auf etwas verzichten oder immense Zeit aufwenden zu müssen. Inspiriert von der ayurvedischen Lehre bietet feinSTOFF wunderschön gestaltete Dosen mit unterschiedlichsten Pflanzenpulvern. Rezepturen für den täglichen Gesundheitsshot wie der Bio Green Smoothie lassen sich einfach in Wasser oder Fruchtsaft mischen. Daneben werden auch pure Zutaten wie Maca oder Chiasamen angeboten.

Ayurveda-Shot

Ayurveda-Shot

Die neuesten Kreationen sind von Rasayana inspiriert. Dabei handelt es sich in der Ayurveda um Verjüngungsmittel, die für den Aufbau und Erhalt von gesundem Körpergewebe, für eine normale Funktion der Organe und der Stärkung der Immunkraft sowie der Verlangsamung des Alterungsprozesses dienen. Statt einem morgendlichen Kaffee gibt es deswegen bei uns momentan einen Shot Iron Magic in der Espressotasse. Darin enthalten sind Heidelbeeren, Karotten, Aronia, Amalaki, Brennessel, Acai, Rote Rüben und Chiaprotein in praktischer Pulverform. Alles für die Extradosis an Vitamin C, Eisen und Antioxidantien, die ja bekanntlich noch niemandem geschadet haben. Die Konsistenz ist schön dickflüssig, ohne den Magen zu verkleben. Iron Magic schmeckt leicht säuerlich, hat einen Hauch von Süße und gibt ordentlich Schwung und Energie in den Tag. Wir haben es damit wunderbar durch den Münchner Stadtlauf geschafft. Auf dem Blog von feinSTOFF kann man sich außerdem von den zahlreichen Rezepten wie der Fruity Iron Magic Sommer Limo inspirieren lassen.

Uns haben sowohl feinSTOFF als auch Iron Magic überzeugt. Die Inhaltsstoffe sind qualitativ hochwertig und frei von Allergenen und Zusätzen, Ayurvedafeeling wird gekonnt mit feinem Geschmack kombiniert. Bestimmt nicht unser letztes ayurvedisches Alltagswunder 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: